Mind the Gap

Der Equal Pay Day markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied, der laut Statistischem Bundesamt aktuell 21,6 Prozent in Deutschland beträgt. Umgerechnet ergeben sich daraus 77 Tage in denen Frauen unbezahlt arbeiten und das Datum des nächsten EPD.

Seit 2009 erinnert dieser Tag nun jährlich an die „Gender Pay Gap“ und mobilisiert Bürger und Bürgerinnen zu europaweiten Aktionen.
Ziel ist, mit dem Equal Pay Day die Debatte über die Gründe der Entgeltunterschiede zwischen Männern und Frauen in Deutschland in die Öffentlichkeit zu tragen, ein Bewusstsein für die Problematik zu schaffen, zu sensibilisieren und Entscheider zu mobilisieren, damit sich die Lohnschere schließt.

 

Weitere Informationen zum equal pay day unter: http://www.equalpayday.de